28. Februar 2015 Administrator

DIDACTA 2015

woodi oy: Flexibel & platzsparend

Vom 24-28. Februar öffnete das Hannoveranische Messegelände seine Tore für die Didacta 2015.
Aussteller aus verschiedenen Branchen präsentierten Neues zu Themen wie Pädagogik, digitale Unterrichtswerkzeuge, pädagogisches und kinderfreundliches Interior sowie fördernde Spielprodukte .
Bei der Vorstellung der firmeneigenen Produkte war nicht zu übersehen, dass sich der Blickwinkel der Unternehmen stark erweitert hat. Er bezieht nun endlich die schöpferischen Ressourcen der Kinder, die Flexibilität durch digitale Medien, die Wirtschaft, das soziale Umfeld sowie die Kommunikationschwierigkeiten zwischen diesen Zweigen ein. Noch scheint es so, dass die Wirtschaft und die digitale Wissbegierde der Kinder den Lehrkräften, den schulischen Möglichkeiten und der Flexibilität der Schulverlage weit voraus sind. Die Offenheit, mit der Unternehmen und Schulen langsam den erweiterten Möglichkeiten entgegen gehen, macht dennoch Hoffnung: Auch Deutschland kommt allmählich in der zukunftsorientierten Schule an.
Autor : Lacrima Agatia Misaila